Suchen Nachname: Vorname: Deutsch English Nederlands Espanól

Erweiterte Suche

Nachnamen
Orte
Auswertungen
Quellen
Friedhöfe
Grabsteine
Fotos
Notizen
Dokumente
Texte
Aufbewahrungsorte
Lesezeichen

Aktuelles
Daten und Jahrestage
Statistik
Kontakt

Anmelden
Nur fĂĽr Bearbeiter


1202077

Familie: Lengler, Johann Karl / Schmidt, Anna Katharina (F21677)

verh. 15 Sep 1785


Angaben zur Familie    |    Notizen    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Vater | männlich
    Lengler, Johann Karl

    Geboren  15 Dez 1763  Birkenfeld / FB-BF, Birkenfeld, BIR, RP, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Getauft  nach 15 Dez 1763  Birkenfeld / FB-BF, Birkenfeld, BIR, RP, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Gestorben     
    Begraben     
    Verheiratet  15 Sep 1785  [1]  Birkenfeld / FB-BF, Birkenfeld, BIR, RP, D  [1] Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Vater   
    Mutter   

    Mutter | weiblich
    Schmidt, Anna Katharina

    Geboren  vor 1766  St. Wendel, WND, SR, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Getauft  vor 1766  St. Wendel, WND, SR, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Gestorben     
    Begraben     
    Vater   
    Mutter   

    Kind 1 | männlich
    Lengler, Franz Anton

    Geboren  27 Jan 1785  Birkenfeld / FB-BF, Birkenfeld, BIR, RP, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Getauft  nach 27 Jan 1785  Birkenfeld / FB-BF, Birkenfeld, BIR, RP, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Gestorben     
    Begraben     

    Kind 2 | männlich
    Lengler, Johann Bernhard

    Geboren  8 Jan 1791  Birkenfeld / FB-BF, Birkenfeld, BIR, RP, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Getauft  nach 8 Jan 1791  Birkenfeld / FB-BF, Birkenfeld, BIR, RP, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Gestorben     
    Begraben     

  • Notizen  Verheiratet:
    • hatten ein Heiratsattest eines vorgeblichen Pfarrers aus Rosenberg, dass sie kopoliert seien. Sie seien von einem abgedankten gewssenlosen Mann schändlich betrogen, worauf von Amts wegen befohlen worden, sie nochmals in der Stille zu kopolieren.

  • Quellen 
    1. [S719] Auswanderungen aus dem Birkenfelder Land im 18. Jahrhundert, Reiner Schmitt, 9f., Nr. 115.



HOME | DATENSCHUTZERKLĂ„RUNG | IMPRESSUM
Diese Website läuft mit The Next Generation of Genealogy Sitebuilding ©, v. 11.1.2, programmiert von Darrin Lythgoe 2001-2018.