Suchen Nachname: Vorname: Deutsch English Nederlands Espanl

Erweiterte Suche

Nachnamen
Orte
Auswertungen
Quellen
Friedhöfe
Grabsteine
Fotos
Notizen
Dokumente
Texte
Aufbewahrungsorte
Lesezeichen

Aktuelles
Daten und Jahrestage
Statistik
Kontakt

Anmelden
Nur für Bearbeiter


1172238

Janßen, Fritz

männlich um 1895 -


Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Janßen, Fritz 
    Geboren um 1895 
    Geschlecht männlich 
    Religion LU 
    Auswanderung 1930  Bremen, HB, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Einwanderung vor 28 Apr 1930  New York City, NY, USA Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Schiff "?" 
    Wohnort 1963  New Hyde Park, Long Island, NY, USA Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Reise 1 Aug 1963  Wehnen / OL. / Ofn., Bad Zwischenahn, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Personen-Kennung I127186  OGF Auswanderer
    Zuletzt bearbeitet am 8 Aug 2018 

    Vater Janssen, N.N.,   gest. vor 1923 
    Mutter N.N., Anna 
    Familien-Kennung F25848  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Blessen, Liesbeth,   geb. 31 Mai 1897, Hollwege / Wst., Westerstede, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet um 1920 
    Kinder 
     1. Janßen, Fritz,   geb. errechnet 1922, Hollwege / Wst., Westerstede, WST, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     2. Janßen, Inge
    Zuletzt bearbeitet am 7 Aug 2018 
    Familien-Kennung F25842  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsAuswanderung - 1930 - Bremen, HB, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEinwanderung - Schiff "?" - vor 28 Apr 1930 - New York City, NY, USA Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsWohnort - 1963 - New Hyde Park, Long Island, NY, USA Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsReise - 1 Aug 1963 - Wehnen / OL. / Ofn., Bad Zwischenahn, WST, NI, D Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S1341] NWZ-Archiv, NWZ 1.8.1963 Ammerländer Nachrichten.
      Die Millionen blieben aus
      Nach 34 Jahren zu Besuch in der alten Heimat
      r Wehnen. Die Familie Janßen aus Wehnen, Tannenkamp, erhielt Besuch aus Amerika: Nach 34 Jahren kam der Bruder des Familienoberhauptes, Fritz Janßen mit seiner Frau, die in Amerika in New Hyde Park, Long Island, N. Y. leben, um nach langer Zeit ein Wiedersehen zu feiern.

      Fritz Janßen war früher in Hollwege ansässig, von dort stammt auch seine Frau Liesbeth geb. Plessen. Er wanderte mit seiner Frau nach Amerika aus und war 20 Jahre in einem großen Bäckereibetrieb tätig, wo mit ihm 300 Deutsche arbeiteten. Von seinen Ersparnissen kaufte es sich dann eine Gastwirtschaft, die er lange Zeit mit seine Frau führte. Die Wirtschaft hat er jetzt aufgegeben und lebt als Pensionär.
      Freimütig bekannte Janßen, daß er Millionär werden wollte, es aber leider nicht geschafft habe. Sein Sohn ist amerikanischer Marineflieger und seine Tochter ist mit einem Polizeisergeanten verheiratet.
      Jetzt hatten die Eheleute Sehnsucht nach der alten Heimat, und so kamen sie mit der "Bremen" über das große Wasser. Begeistert wußten sie von der Überfahrt zu erzählen. Fast jeden Tag reisen sie durch das Ammerland. Natürlich führte sie auch der Weg nach Hollwege, wo es sich bald herumgesprochen hatte, das die "Amerikaner" da sind. Viele alte Freunde und Bekannte konnten sie nach so langer Zeit dort noch begrüßen. Bis Ende September wollen die beiden noch in Deutschland bleiben, dann werden sie die Rückreise antreten.

      Bild: Oberpfleger Janßen mit Frau (links) mit den Gästen aus Amerika Bild: Reinecke




HOME | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | IMPRESSUM
Diese Website läuft mit The Next Generation of Genealogy Sitebuilding ©, v. 11.1.2, programmiert von Darrin Lythgoe 2001-2018.