Suchen Nachname: Vorname: Deutsch English Nederlands Espanˇl

Erweiterte Suche

Nachnamen
Orte
Auswertungen
Quellen
Friedh├Âfe
Grabsteine
Fotos
Notizen
Dokumente
Texte
Aufbewahrungsorte
Lesezeichen

Aktuelles
Daten und Jahrestage
Statistik
Kontakt

Anmelden
Nur f├╝r Bearbeiter


1179939

Folkers, Prof. Dr. *Karl August

m├Ąnnlich 1906 - 1997  (91 Jahre)


Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Folkers, *Karl August 
    Titel Prof. Dr. 
    Geboren 1 Sep 1906  ..., Decatur, IL, USA Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Geschlecht m├Ąnnlich 
    Wohnort 1942  Plainfield, Union, NJ, USA Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Biographie 1960  [3
    Beruf bio chemist  [4
    Begraben Dez 1997  ..., New London, CT, USA Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [5
    Gestorben 9 Dez 1997  Austin, Travis, TX, USA Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1, 6
    Personen-Kennung I92745  OGF Auswanderer
    Zuletzt bearbeitet am 8 Aug 2018 

    Vater Folkers, August Wilhelm,   geb. 4 Jun 1878, Stick / Tos., Butjadingen, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 21 Mrz 1961, Neshanic, Somerset, NJ, USA Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 82 Jahre) 
    Mutter Black, Laura Susan,   geb. 4 Mrz 1875, ..., Reynolds, MO, USA Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 30 Nov 1951, Decatur, Macon, IL, USA Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 76 Jahre) 
    Familien-Kennung F18833  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 1 Sep 1906 - ..., Decatur, IL, USA Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsWohnort - 1942 - Plainfield, Union, NJ, USA Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - Dez 1997 - ..., New London, CT, USA Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 9 Dez 1997 - Austin, Travis, TX, USA Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S21270] Social Security Applications, Claims, and Death Index, (United States Social Security Administration), SSN: 146-03-8113 (Verl├Ąsslichkeit: 3).

    2. [S21272] World War II Draft Records, USA (Verl├Ąsslichkeit: 3).

    3. [S1341] NWZ-Archiv, NWZ 26.6.1963 Landesseite.
      Ber├╝hmter US-Professor aus Eckwarden
      Karl Folkers bem├╝hte sich vergebens um Verbindung zu deutschen Verwandten
      Iffens. Niemand aus der Familie Folkers aus Ruhwarden und ihren Anverwandten in Tossens, Rastede, Bremen, Clausthal und Leverkusen wu├čte bis jetzt, da├č der namhafte Erfinder und Pr├Ąsident der wissenschaftlichen Organisation "American Chemical Society" in den Vereinigten Staaten von Nordamerika zu ihnen geh├Ârte.
      Mit Dr. Frederik Paulsen aus Malm├ fing es an, als dieser den Verfasser [Hans Meiners] anl├Ą├člich einer Bereisung Butjadingens durch den Friesenrat in Eckwarderh├Ârne bat, eine Ansichtskarte an seinen Freund, Dr. Karl Folkers zu unterschreiben. Der stamme aus Eckwarden! Das vermochte ich kaum zu glauben!
      Befragungen im Butenlande aber ergaben, da├č die Familie Folkers in Rudwarden vor etwa 60 Jahren schon, und seit dem t├Âdlichen Jagdunfall eines Onkels Karl in Amerika, der ganz fr├╝her einmal Schuhmacher zum Stick bei Tossens gewesen sei, die Verbindung verloren hatte.
      Professor Dr. Karl Folkers nun ist der Enkel, 1906 in Illinois geboren, wie ich es hier in einem amerikanischen Nachschlagewerk ├╝ber bekannte M├Ąnner ermitteln konnte. Er hat in den letzten 20 Jahren alle gro├čen Preise, W├╝rdigungen und Medaillen erworben unter vielem anderen auf Grund seiner Synthese des Vitmins B 12, des Vitamins B 6 und des Cortisons. Ich erinnere mich, welch hohes Lob Dr. Menssen in Tossens einmal f├╝r dieses Medikament aussprach, und keiner von uns ahnte, da├č der so verdienstvolle Entdecker dieses antirheumatischen Hormons in der Nebennierenrinde seine europ├Ąischen Heimat in Tossens/Eckwarden hat.

      Als Kind nach Amerika
      Ja,wie die Kirchenb├╝cher ausweisen, ist der Vater, August Wilhelm Folkers, am 4. Juni 1878 zu Eckwarden-Altendeich in einer ganz kleinen Welt geboren. Er wurde als Kind schon in die gro├če neue Welt mit hin├╝bergenommen. Die Auswanderung des Schuhmachers Johann Karl Friedrich Folkers und sein Ehefrau, Johanne Sophie Katharine Eilers, geboren in Langwardermeide, erfolgte also in den achtziger Jahren wie sich auch die 88j#hrige Frau Johanne Kloppenburg in Tossens noch so eben aus ihrer Kinderzeit erinnern kann.
      Der Vater war Volkert Folkers gewesen, Schiffer zu Hoddersdeich bei Burhave. Ein Bruder war der Dachdecker Heinrich Wilhelm Folkers (1845-1933). Es ist im Lande ├╝berliefert, da├č dieser, also ein Gro├čonkel von Professor Dr. Karl Folkers sich mit vielen Studien befa├čte und wissenschaftliche Aufzeichnungen machte, insbesondere aber einen gro├čen Kasten mit hom├Âopathischen Medikamenten besa├č und allen Leuten mit seiner Biochemie zu raten und zu helfen bereit war.

      M├Âglicherweise kommt mit unserer Zeitungsnotiz und einem Aufmerken unter Interessierten das verlorengegangenen gro├če handschriftliche Buch dieses klugen Mannes aus Ruhwarden wieder ans Tageslicht.

      Das geistige Band von da zum Pr├Ąsidenten der USA-Chemikerschaft und ersten Berater des Mikrobiologischen Instituts der Vereinigten Staaten liegt klar auf der Hand.
      Diesen Bericht hatte ich im Manuskript an Dr. Paulsen geschickt. In der Antwort aus Malm├ hei├čt es u.a. "Karl Folkers hat mir erz├Ąhlt, da├č er gelegentlich versucht hat, Verbindung mit seinen Verwandten in Eckwarden zu bekommen und auch den Ort besucht hat, jedoch ohne Erfolg." Das kann nur daran gelegen haben, da├č das Eckwarder Kirchenbuch der achtziger Jahre, welches dem amerikanischen Besucher ├╝ber seine Vorfahren und noch lebenden Verwandten den Fingerzeig h├Ątte geben k├Ânnen in den Wirren des letzten Krieges abhanden kam, und weil es seit 1933 ein Gemeindeamt Eckwarden nicht mehr gibt.
      Entt├Ąuscht mu├č Professor Folkers wieder abgereist sein, denn wieviel ihm zu Kenntnissen ├╝ber seine Butjadinger Vorfahren gelegen ist, besagt auch die Bemerkung von Dr. Paulsen, da├č Professor Folkers Abonnent der "Frisian News Items" sei.
      Hans Meiners
      Bild 1: Heinrich Wilhelm Folkers aus dem Butenlande ist einer der Vorfahren des ber├╝hmten Professors in den USA
      Bild 2: Professor Karl Folkers

    4. [S21283] http://de.wikipedia.org, https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_August_Folkers.

    5. [S6148] www.findagrave.com, https://www.findagrave.com/memorial/164028730?search=true (Verl├Ąsslichkeit: 3).
      ID164028730

    6. [S46] www.geni.com, http://www.geni.com/people/Karl-Folkers/6000000005761646537.



HOME | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | IMPRESSUM
Diese Website l├Ąuft mit The Next Generation of Genealogy Sitebuilding ©, v. 11.1.2, programmiert von Darrin Lythgoe 2001-2018.